…es ist die verzweifelte, auswegslose Situation.

es wird eng, die Krise ist da, was tun?

Einige wissen, wovon ich rede: Die auswegslose Situation. Eine Situation, die so verfahren sind, dass scheinbar kein – Ausweg in Sicht ist.- Und das auf lange Dauer.

Wie oft hat man gehofft, gebetet, zu Gott gebetet, er möge diese Situation ändern??
….und dann dieses „dennoch“. Der Morgen ist wie der Abend wie der Morgen ….wann kommt der Richtungswechsel? Und wer wechselt??

Die Jünger sind im Boot mit Jesus, da erhebt sich unerwartet ein – u n a n g e n e h m e r Sturm —und Jesus schläft?   Markus 4,35    bibleserver.com

Liegt da und schläft. Natürlich werden die Jungs hektisch , sie arbeiten und eimern das Wasser raus.

Zu Ärzten gerannt, zu Psychoärzten, zu den Schlaumeiern der Nation, zu Männern und Frauen Gottes, Bücher und Ratgeber gelesen, Imternet recherecherchiert und nix gefunden, was Heilung verspricht? 

Und Jesus schläft?? Ist er überhaupt noch da?? Ist er mit im Boot??

Das ist die wesentliche Frage, denke ich. Ich will sicher sein, dass ER im Boot ist. WENN ER wirklich da ist, wenn ich sicher sein kann, dass er bei mir im Boot ist – und wenn es der schlafende Jesus sein sollte – —-dann will ich zu meiner inneren Unruhe beruhigend einreden: Jesus ist sicher da.

Er ist da! Es ist zwar schwer zu verstehen, wieso das Alles….this desperate situation….diese vielen „Wiesos, warums…???“

…aber Jesus ist da!!!!

ich bete zu ihm; rufe zu ihm, rufe seinen Namen an, STEHT ER AUF, WIRD ER AUFSTEHEN UND dem Sturm BEFEHLEN, schlagartig aufzuhören??
Wird er es tun??? und wird er es in meinem Leben tun? Werde ich seine Güte sehen?

Ich will sprechen zu Gott: Erwache!….erhebe dich! Sei Herr der Situation.

Sei Herr im Jetzt!! UNABÄNDERBAR.

Dieser Text sollte nicht als falscher Trost verstanden werden für Menschen, die keine Beziehung zu einem lebendigen Gott haben, die getrennt von Gott -eben Gott-los- dahinvegetierten.
Sprüche 30,12   bibleserver.com
Gott bietet jedermann eine Beziehung an. Er prüft seine Kinder….der Text spricht hier von – seinen Kindern. Wie wird man ein Kind von Gott??    http://jesuszeit.de/ich-will-zu-meinem-vater/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.