Christliche Blogger können helfen, dass sich der Nebel lichtet

christian blogger

Christliche Blogger – hier geht es um Themen des christlichen Glaubens. Jesus Christus ist der Begründer des christlichen Glaubens. Christliche Blogger schreiben – Gott sei Dank einseitig und parteiisch, über die Themen Gott und die Bibel. Verbringen Sie Zeit hier und gewinnen Sie dadurch, Sie können mir auch gerne schreiben. Es gibt nicht viele aktive christliche Blogger hier im Land.

Es ist sehr wichtig, dass christliche Blogger Stellung beziehen zu allen möglichen Bereichen des Lebens- auch in politischen Themen – ich mach das derzeit noch kaum. Christliche Blogger sollten ehrlich sein und die Aussagen der Bibel, speziell des neuen Testaments angstfrei vertreten. Angstfrei bedeutet: Egal ob Menschen, die morgen ja schon nicht mehr hier sind, irgendeine Meinung lachhaft finden oder nicht zeitgemäß. Dafür sollten christliche Blogger mit genügend Ehrfurcht schreiben vor einem allmächtigen Gott, der nicht beliebig ist.

Gott ist nicht launisch oder in einem falsch verstandenen Sinn unberechenbar. Der Umkehrschluß ist hier auch nicht ganz richtig: Gott kann man nicht berechnen wie einen vorprogrammierten Automaten. Wer ihn anbetet, wer an Gott und seinen Sohn Jesus Christus glaubt, wer seinen Willen tut, lebt ewig bei ihm.