Kategorien
2021

die Rettung des Planeten

..stellt sich die Frage, was kann jeder einzelne beitragen zur Rettung des Planeten? Corona hat die eigentliche Krise in den Hintergrund gedrängt, denn bei der Klimakrise geht es darum, ob und wie unsere Kinder noch auf der Erde leben können. Was hinterlassen wir ihnen, verbrannte Erde?

…deswegen müssen wir die Fragen von Friday for Future ernst nehmen, denn wir haben nur diesen einen Planeten und dessen Ressourcen sind endlich. Eine Eingrenzung der CO2-Emissionen in die Atmosphäre gemäß des Pariser Klimaabkommens bedeutet eine Eingrenzung des nachindustriellen Temperaturanstiegs auf höchstens 2 Grad. Gletscher verschwinden, Permafrost taut auf, Meeresspiegel steigen an.

Einsatz für die Rettung des Planeten?

Jesus Christus sprach nicht von der Rettung des Planeten, sondern von der des Menschen. Die gottlose Seele des Menschen ist in einem verlorenen Zustand, sie braucht seine Worte: „Kehre um und glaube an mich, (hier) ich gab mein Leben für dich. Ich vergebe dir und heile dich, ich bin der Anfang und das Ende (hier), gestorben und auferstanden – Jesus Christus.“

Der Planet wird nicht gerettet werden, sondern heiß schmelzen – so die Prophetie von Petrus (hier) – stattdessen wird Gott eine neue Erde erschaffen (hier), die ohne Sonne auskommt (hier) und nicht unterkühlt sein wird.

Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wäre mein Reich von dieser Welt, würden meine Leute gegen euch kämpfen (hier). Aber es ist nicht von dieser Welt. Diese Welt wird mit Himmel und Erde vergehen, nur meine Worte werden nicht vergehen. Meine Worte sind es!! Meine Worte!!!

Menschen, die das Geschöpf höher achten als den Schöpfer, die Bäume umarmen, liebkosen und verehren und sich der Natur unterwerfen, sich aber von Gott abgewandt haben, hat er ihren Lüsten preisgegeben. – Macht was ihr unbedingt machen wollt, bitteschön. (hier) Mache es – was du unbedingt tun musst, tue es.

Die Worte von Jesus waren: Kehre um!

Gott hat sie ihren Lüsten preisgegeben, so dass sie den natürlichen sexuellen Verkehr verlassen haben und Mann mit Mann, Frau mit Frau Schande getrieben haben.

Ein Mann ist nur dann ein Mann, wenn er sich als Mann fühlt, unabhängig davon, wie er geboren wurde kann auch eine Frau ein Mann oder eine Mann ein Frau sein oder umgekehrt – Preisgabe.

Zerstörung.

Nocheinmal: Am Anfang war es nicht so. Gott schuf den Menschen als Mann und als Frau!! (hier) Macht euch die Erde untertan! Esst nicht von dem einen Baum, den ich euch verboten habe.
Das tut nicht, sonst werdet ihr sterben.

Es wird sichtbare Zeichen am Himmel geben und auf der Erde vor der Wiederkunft des Menschensohns zum Schrecken der Völker: Sie werden ihn erkennen, in den sie gestochen haben, (hier) den sie verfolgt und getötet haben. Jesus kommt.

Er sucht nicht verlorene Schafe, sondern verlorene Menschen – die Schafe waren sein Gleichnis! Er verfluchte den Feigenbaum, grillte Fisch am Kohlefeuer, entließ Dämonen in Schweine, die sich panisch ins Meer stürzen: Ihm ging es um den Menschen!
Angenommen ein Mensch gewinnt die ganze Welt und beschädigt doch seine Seele, was hat er davon? (hier) Die Frage kommt von Jesus.

Wenn du den Glauben eines dieser kleinen Kinder, die an mich glauben, zerstörst, dann wäre es besser für dich, ein Mühlstein würde (vorher) um deinen Hals gehängt und du würdest damit ins Meer gestürzt….(hier)

Es geht Jesus Christus um dein Verhalten und deinen und meinen Glauben oder Unglauben.

Es geht ihm nicht um die Rettung der Bäume, der Luft und des Wassers, der Atmosphäre, der Stratosphäre und des „ewigen“ Eises – sondern es wird große Zeichen geben am Himmel – die Sonne wird verdunkeln und der Mond, die Kräfte des Himmels werden ins Wanken geraten, während geenpeace Kreisverkehre gelb einfärbt (hier) — ach, wer ist nicht für gute Luft und gutes Wasser — aber der Planet, die Menschen, die Lebenden und Toten auf diesem Planeten, um die geht es, sie werden nur einzig und alleine von Jesus gerettet.

Jesus Christus. Der Retter der Menschen!!

Kursiv Gedrucktes in diesem Artikel entspricht nicht der Meinung des Autors, sondern der des mainstreams, der „täglichen Propaganda“.

weiter zu „der große Sog

Eine Antwort auf „die Rettung des Planeten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.