Nur 70 Jahre danach

70 years later

Nur 70 Jahre danach… nach dem Holocaust, dessen Endziel den Deutschen beinahe gelungen wäre, die Vernichtung alles jüdischen Lebens im Land der Deutschen und darüber hinaus.

Richter, Vollstrecker, Entscheider, Henker.

Nachdem zahlreiche Generationen ihre Hände weiß gewaschen hatten, kam eine leichte, unbeschwerte Generation an die Schalthebelchen der Macht, ihr geläutertes Denken wie eine Monstranz vor sich hertragend, nahmen sie Stellung. Filmreife Lebensläufe „wegen Auschwitz in die Politik gegangen“, „Israels Sicherheit ist für Deutschland Staatsräson„.

Ihre Schritt holten weit aus, ein solidarischer Schritt! Ein Musterland der Wiedergutmachung; nach Zerknirschtheit folgte Auferstehung, Selbstbewusstsein, jetzt legen wir wieder Hand an.

November 2018: Acht UN Resolutionen, bei denen Deutschland mit abgestimmt hat, dass Israel verurteilt werden sollte.
Im Jahr 2018 hat Deutschland für 16 von 21 antiisraelischen Resolutionen der UN-Generalversammlung gestimmt.

70 Jahre danach.

Der Kompass ist durchs Loch in der Hosentasche gefallen und es ist ihnen peinlich sich zu bücken. Deutschland positioniert sich gegen Israel.

Ein paar Politiker fragten nach, wie das sein kann – aber bitte, das sind die Ewig-Gestrigen.

70 Jahre danach sind es die Marshall-Inseln, Mikronesien, Nauru, Kanada, Australien, USA und Israel, die gegen eine Verurteilung Israels vor dem Ständerat der Vereinten Nationen stimmten. Deutschland nicht.

Nun, was würden Sie sagen?
Keine weiteren Fragen.

Ein Gedanke zu „Nur 70 Jahre danach“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.